Das prachtvolle „Stillleben mit Fruchtkorb an einer Eiche“ von Abraham Mignon (1640–1679) steht im Mittelpunkt einer Präsentation von Frucht- und Blumenstücken des 17. bis 20. Jahrhunderts, die zum Augenschmaus einladen. Anlass für diese reizvolle Schau ist der glückliche Abschluss eines Restitutionsverfahrens. 2015 wurde das Restitutionsbegehren der Erbengemeinschaft Traube auf Empfehlung der „Beratenden Kommission“ abgelehnt, mit dem Rat, eine Ausgleichszahlung an die Erben zu leisten, die mit Unterstützung der Landeshauptstadt Düsseldorf, des Landes NRW und der Kulturstiftung der Länder erfolgte. Die üppige Pracht von Mignons „Waldbodenstück“ bereichert also auf Dauer die Stillleben-Sammlung des Museum Kunstpalast und ist zusammen mit den virtuosen Werken der flämischen, niederländischen und deutschen Meister des Barock bis Impressionismus neu zu entdecken.
17. Feb 2017
Ehrenhof 4-5
Düsseldorf
40479
Deutschland

Aktueller Termin von "Museum Kunstpalast"

SPOT ON. Augenschmaus mit Abraham Mignon – Stillleben des 17. bis 20. Jahrhunderts aus der Sammlung

Museum Kunstpalast 17. Feb 2017 – 30. Apr 2017

Das prachtvolle „Stillleben mit Fruchtkorb an einer Eiche“ von Abraham Mignon (1640–1679) steht im Mittelpunkt einer Präsentation von Frucht- und Blumenstücken des 17. bis 20. Jahrhunderts, die zum Augenschmaus einladen.

Anlass für diese reizvolle Schau ist der glückliche Abschluss eines Restitutionsverfahrens. 2015 wurde das Restitutionsbegehren der Erbengemeinschaft Traube auf Empfehlung der „Beratenden Kommission“ abgelehnt, mit dem Rat, eine Ausgleichszahlung an die Erben zu leisten, die mit Unterstützung der Landeshauptstadt Düsseldorf, des Landes NRW und der Kulturstiftung der Länder erfolgte.

Die üppige Pracht von Mignons „Waldbodenstück“ bereichert also auf Dauer die Stillleben-Sammlung des Museum Kunstpalast und ist zusammen mit den virtuosen Werken der flämischen, niederländischen und deutschen Meister des Barock bis Impressionismus neu zu entdecken.